AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

academy Bauherrenvertretung der siworks immo AG

1. Allgemeines

Soweit nicht abweichende, von der siworks immo AG, Chaltenbodenstrasse 6C, CH-8834 Schindellegi (nachfolgend siworks genannt), schriftlich bestätigte Vereinbarungen getroffen werden, gelten für die Projektentwicklung, Planung, Projekt- und Bauleitung, Bau-Digitalisierungsprojekte sowie Bauaufträge, die academy Bauherrenvertretung und alle übrigen Dienstleistungen der siworks, die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Durch die Bestellung erklärt der Kunde, dass die Geschäftsbedingungen bekannt sind und der Kunde damit einverstanden ist.

Die siworks immo AG oder oder auch die Coaches übernehmen keine Verantwortung für den persönlichen oder geschäftlichen Erfolg des Teilnehmers oder deren Handlungen.

Jeder Teilnehmer verpflichtet sich hiermit ausdrücklich jegliche Art von Informationen von anderen Teilnehmern und über andere Teilnehmer jederzeit, auch nach dem Coaching/Training/ Seminar, absolut vertraulich zu behandeln und unter keinen Umständen an Dritte weiterzugeben.

Da es dem Interesse und Schutz jedes Teilnehmers dient, dass seine Privatsphäre gewahrt bleibt und es sich ggf. um vertrauliche und sensible Daten handelt werden Zuwiderhandlungen mit einer Vertragsstrafe von CHF 10.000 geahndet.

Es ist streng untersagt das Programm für eigene oder fremde Zwecke zu kopieren bzw. nachzuahmen. Dies umfasst alle Inhalte, die nicht der Öffentlichkeit zugänglich sind sowie alle Methoden, Abläufe, Systeme und Techniken (dazu gehören auch, aber nicht nur auch Formulierungen, grafische Darstellungen, u.a.), die einzigartig sind für die siworks immo AG. Es ist ausdrücklich untersagt jedwede Inhalte, Systeme oder Techniken von Coachings/Trainings/Seminaren zu verbreiten oder zu unterrichten. Eine Nutzung der Inhalte der Coachings/Trainings/Seminare für eigene Coaching-Zwecke oder zur Durchführung eigenen Coachings/Trainings/Seminars ist ohne explizite Genehmigung ausdrücklich untersagt. Das gesamte Programm der siworks immo AG ist rechtlich geschützt und geistiges Eigentum von Sven Schatt. Bei Zuwiderhandlungen gegen o.g. Bestimmungen werden umgehend rechtliche Schritte von Seiten der siworks immo AG eingeleitet.

Sämtliche Empfehlungen, Berechnungen und technischen Hinweise sind nicht allgemein gültig und die Haftung wird vollumfänglich abgewiesen.

Mündliche Nebenabreden bestehen nicht!

2. Vertragsgegenstand

siworks erbringt mit der academy Bauherrenvertretung ein Angebot zur Ausbildung von Bauherrenvertretern im Immobilien- und Baubereich.

3. Leistungsumfang

Der Leistungsumfang des konkreten Auftrags wird durch den konkreten Vertrag und den vorliegenden AGB’s definiert.

4. Pflichten des Kunden

    • Informationen

Der Kunde gibt siworks von sich aus die zur Erfüllung des Vertrags notwendigen Informationen, Unterlagen sowie die vertraglich definierten Materialien und Ressource.

    • Bezahlung

Der Kunde ist für eine fristgerechte Bezahlung der bezogenen Leistungen verantwortlich.

5. Preise und Zahlungskonditionen

Massgebend sind die offerierten Preise und Gebühren von siworks. Sämtliche Preise, wenn nicht anders gekennzeichnet sind in Schweizerfranken und exklusive Mehrwertsteuer (MwSt.) angegeben.

siworks Rechnungen sind innerhalb von 14 Tagen netto, ohne Skonto oder anderweitige Abzüge, in Schweizer Franken zu unserer freien Verfügung an unserem Domizil zahlbar. Die Zurückhaltung oder die Kürzung von Zahlungen wegen Beanstandungen oder die Verrechnung von Gegenforderungen ist nicht gestattet. Werden die Zahlungs- und Mahnfristen überschritten, wird einen Verzugszins verrechnet, der dem geltenden Ansatz für ungedeckte Bankkredite am Domizil entspricht.

6. Gewährleistung, Haftung und Garantie

    • Gewährleistung

siworks gewährleistet eine sorgfältige Erbringung ihrer Leistungen auf Best Effort-Basis.

Der Kunde hat siworks Störungen oder Mängel so rasch wie möglich zu melden.

Erbringt siworks kostenlose Zusatzleistungen, so hat der Kunde darauf keine Erfüllungs- oder Gewährleistungsansprüche. siworks ist berechtigt, vergütungsfrei zur Verfügung gestellte Dienste einzustellen, zu ändern oder nur noch gegen Bezahlung anzubieten. In einem solchen Fall wird siworks den Kunden rechtzeitig informieren.

    • Haftung

Mit Ausnahme der Haftung für Garantieleistungen wird jede weitere Haftung von siworks ausgeschlossen. Schäden, die durch Störungen oder Versagen der Systeme entstehen und allfällige Betriebsausfälle werden von der Haftung von siworks ausdrücklich ausgeschlossen.

Vorbehalten bleibt die Haftung für rechtswidrige Absicht oder grobe Fahrlässigkeit im Sinne von OR Art. 100 Abs. 1 sowie die Haftung für fehlerhafte Produkte, sofern die Voraussetzungen des (PrHG) Produktehaftpflichtgesetz erfüllt sind.

7. Datenschutz

Beim Umgang mit Daten hält sich siworks an die geltende Gesetzgebung. siworks erhebt, speichert und bearbeitet nur Daten, welche für die Erbringung der Dienstleistungen, für die Abwicklung und Pflege der Kundenbeziehung, namentlich die Gewährleistung einer hohen Dienstleistungsqualität, für die Sicherheit von Betrieb und Infrastruktur sowie für die Rechnungsstellung benötigt werden.

Der Kunde willigt ein, dass siworks

  • seine Daten zu Inkassozwecken an Dritte weitergeben darf.
  • im Zusammenhang mit Abschluss und Abwicklung des Kaufvertrages Auskünfte über ihn einholen bzw. Daten betreffend seinem Zahlungsverhalten weitergeben kann.
  • seine Daten für Marketingzwecke bearbeiten darf, namentlich für die bedarfsgerechte Gestaltung und Entwicklung ihrer Dienstleistungen und für massgeschneiderte Angebote.

Dies betrifft auch Beiträge auf Social Media, Webseite, Newsletter etc.

Der Kunde kann die Verwendung seiner Daten zu Marketingzwecken einschränken oder untersagen lassen. Die Parteien vereinbaren, dass sämtliche Informationen insbesondere persönliche Daten wie E-Mail-Adressen, Telefonnummern, Softwareeinstellungen, Programmdaten, Sensordaten, objektspezifische Daten, Alarmdaten usw. vertraulich behandelt werden. siworks ist jederzeit berechtigt, alle gespeicherten Daten von externen Hosting-Firmen (externe Server) verwalten zu lassen.

8. Änderungen bei Preisen, Dienstleistungen und AGB

siworks behält sich vor, die Preise, ihre Dienstleistungen, die AGB und die Angebotsbedingungen jederzeit anzupassen.

9. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Diese AGB unterliegen Schweizer Recht. Erfüllungs- und Zahlungsort sowie Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten ausgehend aus diesem Vertrag ist der jeweilige Sitz von siworks.

Menü